SELK-Aktuell

30 Jahre Euroregion Spree-Neiße-Bober

NWS-StandDie Euroregion Spree-Neiße-Bober feierte ihr 30-jähriges Bestehen. Als enger Partner speziell in Fragen der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung arbeitet das der SELK zugeordnete Gubener Naëmi-Wilke-Stift (NWS) eng mit der Euroregion zusammen und war auf dem Fest präsent. Foto am NWS-Stand, von links: Landrat Harald Altekrüger, Projektleiterin Beate-Victoria Ermisch, Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Mitarbeiterin Dana Rippler, Rektor Pfarrer Markus Müller und Pressereferentin Renate Kulick-Aldag.

© 2024 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)