SELK-Aktuell

Forschungskolloquium an LThH in Oberursel

Schütze KolloquiumAm 26. November tauschten sich dreizehn Theologinnen und Theologen, unter ihnen der Wissenschaftliche Mitarbeiter der LThH, Tobias Schütze (Foto), im Forschungskolloquium der Lutherischen Theologischen Hochschule (LThH) Oberursel der SELK, das pandemiebedingt online stattfand, über Forschungsvorhaben aus. Den inhaltlichen Schwerpunkt bildete ein Referat von Philemon Braun M.A. M.Ed. (Schwerin), der ein Projekt zu einem neueren Unionsbekenntnis aus dem französischen Kontext vorstellte und ins Gespräch brachte.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)