Kinder-Musik-Tage in Widdershausen | 23.07.2019

"Das waren ja mehr als zu Heiligabend!"
SELK in Widdershausen: Kinder-Musik-Tage voll etabliert

Heringen-Widdershausen, 23.7.2019 - selk - Inzwischen fanden die Kinder-Musik-Tage der Gemeinden Widdershausen und Obersuhl, die gemeinsam einen Pfarrbezirk der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) bilden, zum sechsten Mal in Folge statt: "Dieses Format hat sich etabliert und toll entwickelt. Hatten wir im ersten Jahr 16 Anmeldungen, konnten wir in der vergangenen Woche über 40 Kinder begrüßen", berichtet Pfarrer Benjamin Anwand.

Dass etwa zwei Drittel der Kinder nicht aus den Gemeinden kommen, zeigt, wie gut dieses Angebot auch um Umfeld der Gemeinden angenommen wird. "Es haben sich vielfältige gute Beziehungen in den letzten Jahren über die Gemeindegrenzen hinaus entwickelt. Sowohl im Mitarbeiterteam als auch bei den teilnehmenden Kindern und ihren Familien", so Anwand.

Den Abschluss und Höhepunkt bildete am vergangenen Sonntag der Gottesdienst in der Widdershäuser St. Thomaskirche, in die für die vielen Gäste extra Stühle gestellt werden mussten. "Das waren ja mehr als zu Heiligabend", staunten die Mitglieder des Frauenkreises. Inhaltlich ging es in den Proben, in den Anspielen und Kreativeinheiten um König David und seine Erfahrungen als Kind und junger Mann.

Die Generalprobe war im nahen Pflegeheim der Arbeiterwohlfahrt (AWO) veranstaltet worden. Dort kam es zu berührenden Begegnungen zwischen den zum Teil hochbetagten Bewohnerinnen und Bewohnern und den Kinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren. Bei einem großen Gemeindefest auf dem Widdershäuser Kirchhof klang dieser Höhepunkt des Gemeindelebens aus.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)