• Willkommen
  • Mission
  • Glaubenszuversicht
  • Andachtsmappe
  • Guben
  • Pfingsten
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Dänemark-Freizeit: Gruppenbild

DK-FreizeitBei einem Ausflug, der das Leitungsteam und die Teilnehmenden der noch bis zum 16. August andauernden SELK-Jugendsommerdänemarkfreizeit nach Skagen führte, entstand die hier veröffentliche Gruppenaufnahme. In weiteren inhaltlichen Einheiten der Freizeit wurden das Thema „Nachfolge“ sowie die Frage „Warum SELK?“ und die Gestaltung des geistlichen Lebens nach dem Auszug von Zuhause behandelt. Zum Freizeitangebot zählen Schwimmen, Spikeball, Fußball und Volleyball.

Neues Missionsblatt erschienen

MissionsblattDie neue Ausgabe des im 112. Jahrgang erscheinenden Missionsblattes der Lutherischen Kirchenmission (LKM) der SELK ist als Heft für die Monate August und September 2020 erschienen. Der Schwerpunkt liegt auf der Berichterstattung über die diakonisch-missionarische Arbeit der LKM in Brasilien, aber auch Arbeitsfelder in Südafrika und Deutschland werden beleuchtet. Die geistliche Betrachtung („Beim Wort genommen“) stammt von LKM-Missionar Hugo Gevers (Leipzig). Das Heft kann hier heruntergeladen werden.

Ostinato-Probenwoche in Weigersdorf

OstinatoVom 27. Juli bis zum 2. August fand in Weigersdorf eine Probenwoche des SELK-Vokalensembles Ostinato statt. Dazu kamen unter der musikalischen Leitung von Kantor Georg Mogwitz (Leipzig) über 30 Sängerinnen und Sänger zusammen. Neben der Probenarbeit und Freizeitaktivitäten beschäftigten sich die Teilnehmenden in Themeneinheiten mit dem Heiligen Geist. Diese wurden angeleitet von Pfarrvikar Mark Megel (Steinbach-Hallenberg) sowie den SELK-Theologiestudenten Benjamin Schütze und Joshua Volkmar (beide Leipzig).

Sammelstelle in Lehrte: Kapazitäten erschöpft

PaketeDie Sammelstelle des in der SELK beheimateten Vereins Humanitäre Hilfe Osteuropa e.V. in Lehrte ist komplett ausgelastet (Archivfoto). Von Ende April bis Mitte Juni konnten dort Hilfsgüter für Osteuropa abgegeben werden. Nun stehen über 1.500 gepackte Bananenkartons bereit. Die Ladeliste ist geschrieben. Anfang September wird der LKW beladen. Ziel ist Bobruisk in Belarus/Weißrussland. Die Abgabe von Hilfsgütern ist aber weiterhin möglich bei der Sammelstelle in Sottrum-Bötersen, Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Videos

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)