• Willkommen
  • LuKi
  • Lesenswert
  • Briefmarken
  • Rotes Berliner Heft
  • Israel-Sonntag
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Hartwig Neigenfind nun im Pfarrbezirk Cottbus tätig

NeigenfindPfarrer Hartwig Neigenfind (bisher Mücke | Foto: 1. Reihe, Mitte) wurde am 25. September durch Superintendent Michael Voigt (Guben | rechts) unter Mitwirkung von Pfarrer Daniel Krause (Klitten | links) in das Pfarramt des Pfarrbezirks Cottbus der SELK eingewiesen. Neigenfind kehrt damit in den Dienst der SELK zurück: Er wurde von der Kirchenleitung mit Wirkung vom 1. Oktober 2022 in ein auf zwei Jahre befristetes Dienstverhältnis übernommen und in den Pfarrbezirk Cottbus entsandt.

Sängerfest in der Kirchenregion Ost

DresdenZu einem Sängerfest in der Kirchenregion Ost der SELK hatte der Kirchenmusikalische Arbeitskreis (KAS Ost) zum 18. September nach Dresden eingeladen. Knapp 100 große und kleine Teilnehmerinnen und Teilnehmer sangen Werke unter anderem von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn Bartholdy. Während des Gottesdienstes und zur Feierstunde am Nachmittag kamen außerdem etwa 150 Besucherinnen und Besucher aus der gesamten Region.

Gemeinsamer Unterricht in Hannover

Konfirmanden HannoverDas Projekt des gemeinsamen Konfirmandenunterrichts für die Gemeinden in der Mitte des Kirchenbezirks Niedersachsen-Süd der SELK arbeitet mit monatlich stattfindenden Konfi-Wochenenden in Hannover. Am 24./25. September stand das Thema „Bibel-Heilige Schrift-Gottes Wort“ im Mittelpunkt. Den Abschluss bildete die Teilnahme am Gottesdienst der Bethlehemsgemeinde der SELK, in dem die Konfirmandinnen und Konfirmanden auch die Taufe eines Kindes miterlebten, die SELK-Bischof Hans-Jörg, D.D. (Hannover) vollzog.

Gemeinsamer Unterricht gestartet

Konfi-GruppeAm 24. September begann in Hannover das Projekt des gemeinsamen Konfirmandenunterrichts für die von den Pfarrern Andreas Otto und Gottfried Heyn (beide Hannover) betreuten Gemeinden im Kirchenbezirk Niedersachsen-Süd der SELK. Insgesamt acht neue Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Arpke, Celle, Hannover-St. Petri, Lachendorf und Seershausen bereiten sich jetzt auf ihre Konfirmation 2024 vor. Das Projekt unter dem Motto „Dabei sein ist alles!“ wird von Andrea Otto (Hannover) und Pfarrer Heyn geleitet.

Videos

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)