Kinder-Musik-Tage in Obersuhl | 09.08.2016

Tiefe Erfahrungen in den Herzen
SELK in Obersuhl: Begeisterte Kinder bei Musik-Tagen

Obersuhl, 9.8.2016 - selk - Vom 4. bis zum 7. August veranstalteten die Gemeinden Widdershausen und Obersuhl, die gemeinsam einen Pfarrbezirk in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) bilden, die dritten Kinder-Musik-Tage.

Mit 26 Kindern und einem tatkräftigen Mitarbeiterteam gestalteten die Musikerin Birgit Heichel und Pfarrer Benjamin Anwand auf dem Gelände der Obersuhler SELK-Gemeinde vier Tage für die Kinder aus dem Werratal. "Wir laden großflächig zu diesen Tagen im Umfeld der Gemeinden ein. Und erstaunlich ist - wie in den letzten Jahren übrigens auch -, dass zwei Drittel der teilnehmenden Kinder nicht aus den eigenen Gemeinden kommen, sondern von außerhalb", resümiert Anwand.

Nach Singen, Klangorchestern, Anspielen, kreativen Einheiten, Spielen und Hüpfburg waren die Kinder kaum dazu zu bewegen, am Ende der einzelnen Tage nach Hause zu gehen. Inhaltlich wurden die Kinder von dem 12-jährigen Jesus "begleitet", der von seinen Erlebnissen berichtete, als er das erst Mal das Passahfest in Jerusalem besuchte.

Der Abschlussgottesdienst in der vollen Obersuhler Kirche mit anschließendem Mittagessen für alle Gäste bildete den Höhepunkt der Tage. "Es ist faszinierend, wie tief die Erfahrungen in die Herzen der Kinder eingehen", freut sich Birgit Heichel über die gelungenen Kinder-Musik-Tage.

-----------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der
Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) Schopenhauerstraße 7 | 30625 Hannover Tel. +49-511-557808 | Fax +49-511-551588 | E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
------ > Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
unter "SELK-Aktuell" auf www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)