Lange Nacht der Kirchen in Hannover | 30.08.2016

Musikalische und andere Kostbarkeiten
SELK bei Langer Nacht der Kirche in Hannover

Hannover, 30.8.2016 - selk - Zum achten Mal findet am 9. September die "Lange Nacht der Kirchen" in Hannover statt, diesmal unter dem Thema "Hannover und die Eine Welt". An rund 60 kirchlichen Stätten der niedersächsischen Landeshauptstadt starten dann ab 18 Uhr gastfreundliche Angebote und Programme.

Auch die beiden Ortsgemeinden der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) - die Bethlehemsgemeinde und die St. Petri-Gemeinde - sind aktiv dabei, diesmal mit einem gemeinsamen Angebot "Musikalische und andere Kostbarkeiten" in den Räumen der Bethlehemsgemeinde in der Südstadt. Von 18 Uhr bis 22 Uhr gibt es dort im Nachtcafé "Kulinarische Köstlichkeiten und geschenkte Zeit". Gäste sind herzlich willkommen, Gemeindeglieder stehen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Jugendliche der Gemeinden setzen einen geistlichen Impuls "Harmonien und Missklänge" (18 Uhr), ehe es um 19 Uhr und um 20 Uhr in zwei Konzerten "Soulfood" mit dem in der Bethlehemsgemeinde beheimateten Gospelchor "Bethlehem Voices" (www.bethlehem-voices.de) unter der Leitung von Susanne Gieger gibt. Eine vierköpfige Band wirkt mit. Neun Lieder umfasst das Programm, darunter "Sing an new song", "Akekho o fana no Jesu", "Baba yetu", "We are not alone" und "Thank you, Lord, I'm free".

Um 21 Uhr präsentiert das "Ensemble Tredici" (http://ensemble-tredici.de) Abend- und Nachtlieder. Der sechsköpfige Frauenchor ist im Rahmen der "Langen Nacht" um 23 Uhr noch einmal zu hören, dann in der landeskirchlichen Bugenhagenkirche.

Das Programm in der Bethlehemskirche mündet ein in eine Taizé-Andacht mit Gemeindepfarrer Gottfried Heyn, die um 22 Uhr beginnt.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)