Schweriner Gemeindefreizeit | 01.11.2016

Engagiertes Gespräch über die Zukunft der Gemeinde
SELK: Freizeit der Schweriner Martin-Luther-Gemeinde

Friedrichshagen, 1.11.2016 - selk - Zu einer selbstorganisierten Gemeindefreizeit in Friedrichshagen bei Wismar trafen sich jetzt rund 25 Gemeindeglieder der Martin-Luther-Gemeinde Schwerin der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Im Mittelpunkt standen Informationen, das Nachdenken und Gespräche über den weiteren Weg der Schweriner Gemeinde. Sie ist mit dem 1. November vakant. Der bisherige Pfarrer Johannes Kopelke ist aus privaten Gründen bereits seit einiger Zeit nicht mehr in der Gemeinde tätig und hat auf eigenen Wunsch hin um Entlassung aus dem Dienst der SELK gebeten. Er wird zunächst in Schwerin wohnen bleiben. Als Pfarrer a.D. wurde ihm das Recht auf öffentliche Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung belassen.

Pfarrer Hinrich Brandt (Greifswald) hat die Vakanzvertretung für die Martin-Luther-Gemeinde übernommen.

Als geladener Referent informierte Superintendent Peter Brückmann (Berlin-Wedding) ausführlich über die seit Jahresbeginn geltenden Änderungen im Berufungsrecht und im Berufungsverfahren, über Zusammenhänge von Haushalts- und Stellenplänen sowie über die Möglichkeiten einer aktiven Gestaltung des Berufungsanliegens. Das intensive Informationsgespräch fand großes Interesse.

Genügend Zeit blieb darüber hinaus zum fröhlichen Miteinander, zum Spazierengehen und Erkunden des Ortes. Den Abschluss bildete ein Gottesdienst in der Friedrichshagener Dorfkirche. In einer abschließenden Feedbackrunde waren sich alle Gemeindeglieder einig, die Diskussion über den weiteren Weg der Gemeinde intensiv fortzusetzen und sich engagiert einzubringen.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)