Konvent der Diakoninnen und Diakone | 03.11.2016

Selbstsorge als Schwerpunktthema
SELK: Konvent der Diakoninnen und Diakone tagte

Potsdam, 3.11.2016 - selk - Am 29. und 30. Oktober tagte der Konvent der Diakoninnen und Diakone der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Potsdam. Neben dem persönlichen Austausch stand das Thema "Selbstsorge - wie gehe ich sorgsam mit mir selber um?" im Mittelpunkt des Treffens.

Außerdem fand eine Begegnung mit Superintendent Peter Brückmann (Berlin) vom Kirchenbezirk Berlin-Brandenburg der SELK statt, der den Konvent begleitet und unterstützt. Gemeinsam wurde über das Thema "Kinder und Jugendarbeit im Kirchenbezirk Berlin-Brandenburg" gesprochen. Besonders wichtig waren dem Konvent hierbei die Vernetzung und spezielle Angebote für Familien, etwa in der kirchlichen Freizeitarbeit. Daraus resultierend soll nächstes Jahr eine vom Konvent organisierte Familienfreizeit angeboten werden.

Abgerundet wurde das Treffen am Sonntag mit der Teilnahme am Kirchweihfest der Potsdamer Christusgemeinde der SELK.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)