BJT in Balhorn | 22.05.2017

Schuld und Vergebung thematisiert
SELK: BezirksJugendTage in Balhorn

Bad Emstal-Balhorn, 22.5.2017 - selk - Unter dem Thema "Schuld und Vergebung" standen vom 5. bis zum 7. Mai BezirksJugendTage (BJT) des Kirchenbezirks Hessen-Nord der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Balhorn. 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen daran teil. Das Thema wurde in einem Schreibgespräch, in Kleingruppen und kreativen Workshops behandelt - und reichte sogar hinein in eine Schnitzeljagd durch Balhorn: Mithilfe der App "Actionbound" mussten dabei nämlich verschiedene Fragen zum Thema Schuld und Vergebung, aber auch zu anderen biblischen Themen beantwortet werden.

Natürlich hatte auch auf diesem BJT das Nachtcafé geöffnet. Außerdem wurde ein Lagerfeuer entzündet. Selbst zusammengestellte Burger mit Fleisch vom Grill fanden guten Zuspruch. Und auch das Singen und das Spielen - unter anderem Wikingerschach, Badminton und Fußball - kamen nicht zu kurz.

Am abschließenden Sonntag feierten die Jugendlichen den Gottesdienst mit der gastgebenden Gemeinde. "Alles in allem war es ein rundum gelungenes Wochenende", resümiert Bezirksjugendvertreter Frieder Holland-Moritz (Edertal): "Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!"

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)