Bau-Camp in Leipzig | 08.02.2016

Einladung zum Bau-Camp in Leipzig
SELK-Gemeinde: Baumaßnahmen mit Eigenleistungen

Leipzig, 8.2.2016 - selk - Die St. Trinitatisgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Leipzig führt vom 7. bis zum 11. März ihr nächstes Bau-Camp durch. In dem von der Gemeinde genutzten Kirchgebäude, der Lukaskirche im Ortsteil Volkmarsdorf, sei noch vieles zu tun, heißt es in einer Pressemitteilung. Mittlerweile hätten die ersten bezahlten Firmen mit der Arbeit begonnen. Doch es bleibe genug Arbeit, die in Eigenleistung erbracht werden könne. "Deshalb laden wir alle baufreudigen Menschen ein, uns zu helfen."

Bei der ersten Auflage des Leipziger Bau-Camps im vergangenen September habe sich gezeigt, dass mit vielen Händen die Arbeit nicht nur um kleine, sondern um beachtliche Schritte vorangetrieben werden kann. "Deshalb: Lasst euch einladen! Die Gemeinschaft beim Bau und Gebet ist eine wunderbare Sache. Wir brauchen euch!" Info und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)