Christian Salzmann wird 85 | 31.01.2016

Prof. em. Dr. Christian Salzmann wird 85
SELK: Maßgeblich an Erarbeitung von Unterrichtsmaterial beteiligt

Osnabrück, 31.1.2016 - selk - Prof. em. Dr. Christian Salzmann (Osnabrück) wird am morgigen Montag 85 Jahre alt. Nach verschiedenen Studien- und Berufsstationen wechselte der Pfarrerssohn zum Wintersemester 1972/73 als Professor für Schulpädagogik nach Osnabrück. An der Universität Münster nahm der Wissenschaftler parallel von 1965 bis 1981 einen Lehrauftrag wahr. 1999 wurde er als Professor der Universität Osnabrück emeritiert.

2009 wurde Salzmann - vor allem wegen seines Engagements in der Umweltbildung und hier besonders in dem erfolgreichen Bemühen, Kindern und Jugendlichen Erfahrungen im Umweltbereich zu bieten - das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Als Kirchglied der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) arbeitete der gebürtige Bleckmarer gemeindlich im Kirchenvorstand und in der Kirchenmusik sowie übergemeindlich mit seinem pädagogischen Fachwissen ehrenamtlich mit. Schon in der "alten" Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche, die zu den Vorgängerkirchen der 1972 gegründeten SELK gehört, war er Mitglied der katechetischen Kommission und arbeitete nach Gründung der SELK auch in deren Kommission für Kirchliche Unterweisung mit, von 1999 bis zu seinem Ausscheiden aus dem Fachgremium 2007 als deren Vorsitzender. Salzmann war maßgeblich an der Erarbeitung vielfältigen Materials für den Konfirmandenunterricht beteiligt.

Salzmann war verheiratet mit seiner 2012 verstorbenen Frau Christiane, geborene Mosqua. Aus der Ehe sind zwei Kinder hervorgegangen.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)