ProTeens in Wuppertal | 03.02.2016

Kompakte Schulung für kirchliche Jugendarbeit
SELK: ProTeens in Wuppertal

Wuppertal, 3.2.2016 - selk - Zum neunten Mal seit 2005 fand am vergangenen Wochenende in der Wahlregion West der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) eine mit 18 Jugendlichen gut besuchte Schulung statt: ProTeens fördert gezielt Jugendliche, die zum Teil erst im vorherigen Jahr konfirmiert worden sind. Sie werden dazu persönlich eingeladen. Veranstaltet wurde das diesjährige ProTeens in der Räumen der St. Petri-Gemeinde der SELK in Wuppertal von sechs Jugendlichen des regionalen JugendMitarbeiterGremiums sowie von Jugendpastor Hinrich Schorling (Witten) und Jugendkoordinator Mike Luthardt (Homberg/Efze).

Zu den erprobten Inhalten der Schulung gehören ein Glaubensgrundkurs und ein Kurs zur Spielpädagogik, in dem es um Grundlagen einer Gruppenphase, Spiele-Einsatz, -Zweck und -Durchführung geht.

Im Andachten-Kurs werden am Beispiel eines "Andachtsbaumes" mit Wurzeln, Stamm und Blättern (als Symbol für Fundament, Inhalt und Material) Grundlagen einer Andacht erarbeitet. Die Jugendlichen entwerfen im Anschluss daran ihre erste Andacht mit Liedern, Texten und Gebeten. Diese Andachten werden am Abend alle gehalten. Anschließend an jede Andacht wird kommentiert, was gut war und was vielleicht noch besser gemacht werden kann. Diese Anregungen können die Jugendlichen sofort aufnehmen in ihre Entwürfe.

In einem anschließenden Seminarblock werden hilfreiche Tipps gegeben für den Umgang mit Nervosität und Lampenfieber.

Im Gottesdienst mit der Wuppertaler Gemeinde wurde anhand des Evangeliums vom vierfachen Acker thematisiert, welche Acker-Anteile jeder einzelne in sich trägt.

Zum Abschluss des diesjährigen Kurses erhielten die zwölf Teilnehmenden, die bereits im Kurs 2015 dabei waren, ihr Zertifikat.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)