Was Christen vom Islam wissen sollten | 24.01.2016

"Was Christen vom Islam wissen sollten"
SELK: Buch von Detlef Löhde in zweiter Auflage

Berlin, 24.1.2016 - selk - Der Sola-Gratia-Verlag (Berlin), den Lüder Wilkens, emeritierter Pfarrer der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), betreibt, hat das Buch "Was Christen vom Islam wissen sollten" in zweiter Auflage herausgebracht. Die Erstauflage war in kurzer Zeit vergriffen.

SELK-Pfarrdiakon Detlef Löhde (Laatzen bei Hannover), der Autor, hat den Band um den Aufsatz "Ist der Islamismus ein Fehlverständnis oder Missbrauch des Islam?" erweitert. Das Buch informiert aus christlicher Sicht kompetent, kompakt und aktuell über den Islam in seiner ganzen Bandbreite.

Missionsdirektor Roger Zieger (Bergen-Bleckmar/Berlin) von der Lutherischen Kirchen-mission der SELK schreibt in seinem Vorwort: "Ich halte das Buch für einen guten Einstieg in die dringend nötige Beschäftigung mit dem Islam. Es bietet eine gute Informationsbasis, die auch denen, die bisher weniger Kontakt mit Muslimen und deren Glauben hatten, einen Einstieg in die Auseinandersetzung damit ermöglicht."

Das Buch kann in kostenlosen E-Book-Versionen auf der Seite www.sola-gratia-verlag.de herunterladen werden. In gedruckter Form (ISBN 978-3-00-048527-5) kostet es 6 Euro.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)