Chorfest in Widdershausen | 12.06.2019

Großes Chorfest zu Pfingsten in Widdershausen
SELK-Gemeinde als Gastgeberin

Heringen-Widdershausen, 12.6.2019 - selk - Die St. Thomasgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Widdershausen, die gemeinsam mit der Gemeinde in Obersuhl einen Pfarrbezirk der SELK bildet, war am Pfingstmontag, 10. Juni, Gastgeberin für ein großes Chorfest der Region. Unter der Überschrift "Das Werratal singt TO GOD" hatten über 50 Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen Gemeinden unter der Leitung von Thomas Wagler durch intensives Proben ein Programm erarbeitet, das einen Bogen schlug von Chorälen der klassischen Kirchenmusik bis hin zu christlicher Popularmusik.

Im Festgottesdienst in der mit knapp 200 Gottesdienstbesuchern vollen St. Thomaskirche sang der Chor sehr fein abgestimmte, tiefsinnige und auch mitreißende Musik. Die Predigt durch Pfarrer Benjamin Anwand nahm das gesungene Wort Gottes auf und verband die Lebenserfahrungen des Propheten Jesaja anhand eines Bildes von Marc Chagall mit der Pfingsterfahrung der Jünger und übertrug diese Glaubensbezüge in die Lebenswelt der Hörenden.

"Ich freu mich, dass wir dieses Fest der vielfältigen Kirchenmusik gemeinsam für die Chöre in unseren Orten auf die Beine stellen konnten", freute sich Thomas Wagler aus Bosserode nach dem Gottesdienst. Wagler hat schon mehrere "Come and Sing"-Chorprojekte im Pfarrbezirk Widdershausen/Obersuhl geleitet.

Nachdem der Chor singend die Kirche verlassen hatte, waren alle Gäste zu einem Grillfest auf dem Kirchhof eingeladen und nutzten die Gelegenheit, zu verweilen und ins Gespräch zu kommen. "Dieses Fest war ein echter Höhepunkt im Leben der Gemeinden, und es ist vor allem eine schöne Erfahrung, über die Grenzen der Gemeinde hinaus in die Region zu wirken und Menschen zu beteiligen", freute sich Pfarrer Anwand am Ende des Festes.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)