Begleitliteratur zum Gesangbuch in Vorbereitung | 24.06.2019

Vorbereitungen zu Begleitbüchern für das neue Gesangbuch
SELK: Begleitliteratur in Bearbeitung

Dresden, 24.6.2019 - selk - In der vorvergangenen Woche tagten zwei Arbeitsgruppen des Amtes für Kirchenmusik der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), um die Entwicklung eines Choralbuches für Blechbläser sowie eines für Tastenspieler voranzubringen.

Intonationen und Begleitsätze wurden aus unterschiedlichen Veröffentlichungen selektiert, Auftragskompositionen gesichtet und für die Aufnahme in die jeweiligen Begleitbücher zum neuen Gesangbuch der SELK vorgemerkt.

Zur Gruppe "Begleitbuch Blechbläser" gehören Wilhelm Ebeling (Jaderberg), Kantor Thomas Nickisch (Radevormwald) und Ulrich Schroeder (Dresden, Leitung). Auf der Grundlage einer umfassenden Vorarbeit von Karsten Rudloff (Hamburg) hatten sie zu 700 Liednummern Begleitsätze aus bewährten Posaunenbüchern ausgewählt. Im Rahmen einer zweitägigen Sitzung in Radevormwald wurde über vorgestellte Alternativen befunden. Ein Abschluss der Vorauswahl ist für die nächste Zeit vorgesehen.

Zur Gruppe "Begleitliteratur Tastenspiel" gehören Pfarrer i.R. Michael Pietrusky (Wittstock), Kantor Georg Mogwitz (Leipzig), Kantorin Antje Ney (Hanstedt/Nordheide, Leitung). Sie entwickeln gemeinsam die Auswahl für ein Choralbuch für Tastenspieler, in dem Intonationen sowie dreistimmige und vierstimmige Begleitsätze zu jeder Liednummer des Gesangbuches enthalten sind. Die Kompositionen sind leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrades und können manualiter gespielt werden. Die Vorauswahl kann voraussichtlich im Oktober abgeschlossen werden.

Nach Abschluss der jeweiligen Selektion beginnen die gestalterischen Arbeiten an Notensatz und Gesamtlayout der Ausgaben. Das Design wird mit einem dafür engagierten Unternehmen abgestimmt. Abdruckrechte werden beantragt, die erforderlichen Korrekturarbeiten beginnen. Nach Abschluss von drei Korrekturrunden werden die Dateien zu Druck und Bindung an einen Verlag übergeben. Dieser wird die Begleitbücher zusammen mit dem Gesangbuch anbieten.

Die Koordination dieser umfangreichen Arbeit wird von Ulrich Schroeder in enger Zusammenarbeit mit Kantorin Antje Ney unternommen.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)