SELK-Gruppe zu Gast in den USA | 13.07.2019

23.000 Teilnehmende beim Youth Gathering
SELK-Gruppe in Minneapolis/USA zu Gast

Minneapolis (USA), 13.7.2019 – selk – Noch bis zum Montag, 15.Juli, dauert das am Donnerstag eröffnete National Youth Gathering (NYG | www.lcmsgathering.com) der US-amerikanischen Lutherischen Kirche−Missouri Synode (LCMS) in Minneapolis. 23.000 aus 19 Nationen nehmen an der alle drei Jahre stattfindenden Großveranstaltung teil. Bei der Eröffnung im US Bank Stadion gab es eine Flaggenparade zum Kreuz, an der alle internationalen Vertretungen mitgewirkt haben.

Aus Deutschland nehmen am NYG Vertretungen der Trinity Lutheran Church in Frankfurt/Main (www.trinity-lutheran.de) und der Kaiserslautern Evangelical Lutheran Church (www.facebook.com/KELC1985) sowie eine Gruppe der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), die mit der LCMS in Kirchengemeinschaft steht, teil. SELK-Pfarrer Jörg Ackermann (Melsungen) ist mit fünf Jugendlichen in die USA gereist. „Im Vorfeld waren wir eine Woche in Park Rapids Minnesota und haben dort die LCMS-Gemeinde (St. Johns) und ihre Jugendgruppe kennengelernt, die auch am NYG teilnimmt“, so Ackermann, der ergänzt: „Ich hatte das Privileg, in St. Johns predigen zu dürfen.“

Beim Abschlussgottesdienst am Montag werde die SELK-Gruppe eine der Stationen zur Abendmahlsausteilung übernehmen, berichtet der SELK-Pfarrer weiter – und zum Folgeprogramm: „Die Freizeit läuft aus mit einigen Tagen in New York, wo wir auch wieder in einer Gemeinde zu Gast sein werden.“

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)