Armin Geselle verstorben | 12.08.2019

SELK: Armin Geselle verstorben
Beerdigung am Freitag in Balhorn

Baunatal-Großenritte, 12.8.2019 - selk - Armin Geselle (Baunatal-Großenritte) ist am 10. August im Alter von 67 Jahren verstorben. Geselle hat sich als Kirchglied der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in seiner Gemeinde in Bad Emstal-Balhorn sowie übergemeindlich für die Kirchenmusik und für die Öffentlichkeitsarbeit vielfältig eingesetzt, unter anderem in der Organisation kirchenmusikalischer Projekte und in der Gestaltung und Betreuung von Internetseiten.

Für die Lutherischen Kirchentage der SELK in den Jahren 2006, 2012 und 2018 hatte er jeweils das Kirchentagsbüro inne.

Die Beerdigung findet am Freitag, 16. August, auf dem Friedhof in Balhorn statt. Beginn: 14 Uhr.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)