Konfirmandenfreizeit in Niedersachsen-Süd | 30.01.2020

"Kleine Kirche, großes Herz"
SELK: Konfirmandenfreizeit in Niedersachsen-Süd

Hülsede-Meinsen, 30.1.2020 - selk -  "Kleine Kirche, großes Herz": So lautet einer von vielen verschiedenen Gemeinde-Slogans, die die Teilnehmenden der diesjährigen Konfirmandenfreizeit des Kirchenbezirks Niedersachsen-Süd der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) erstellt haben. 75 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Bezirk trafen sich unter dem Thema "Kirche und Kirchen" vom 23. bis zum 26. Januar zur Konfirmandenfreizeit in Hülsede-Meinsen, um dort gemeinsam zu lernen, zu singen, Andachten zu halten und die große Gemeinschaft zu genießen.

In fünf verschiedenen Arbeitseinheiten beschäftigten sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden mit unterschiedlichen Kirchen und Konfessionen, überlegten, was ihre eigene Gemeinde ausmacht, stellten fest, dass mit "Kirche" vieles Verschiedene bezeichnet wird und lernten etwas über Bekenntnis und Aufbau der SELK.

Organisiert vom JugendMitarbeiterGremium des Kirchenbezirks, konnten die sich die Teilnehmenden auf Schnitzeljagd begeben und einen Spieleabend genießen. Die Andachten der Freizeit hielten die Teilnehmenden und das Leitungsteam in der nahegelegenen St. Aegidienkirche, einer kleinen, reich geschmückten Kirche aus dem 13. Jahrhundert.

Die Konfirmandenfreizeit fand in diesem Jahr nach längerer Aufteilung in eine West- und eine Ostfreizeit zum ersten Mal wieder gemeinsam für den ganzen Bezirk statt. Die Hoffnung des Leitungsteams war es, die Jugendlichen schon vor deren möglicher Teilnahme an Jugendveranstaltungen des Bezirks untereinander Kontakte knüpfen zu lassen. Daneben ließen sich durch die Zusammenlegung Personal und Ressourcen bündeln.

Die Freizeit endete mit einem Gottesdienst in der bis auf den letzten Platz ausgefüllten Rodenberger St. Johannes-Gemeinde der SELK, den die Konfirmandinnen und Konfirmanden mitgestalteten.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)