Aktion "Neue Pfarrer für die SELK" | 22.02.2020

Zusagen von über 650.000 Euro
Aktion "Neue Pfarrer für de SELK": Teilnahme weiter möglich

Kalletal-Talle, 22.2.2020 - selk - Mit dem Osterfest 2020 geht die Aktion "Neue Pfarrer für die SELK" ins dritte Jahr. "Die Initiative war von Anfang an von der Hoffnung getragen, dass die mit Gottes Hilfe zusätzlich einkommenden Gelder es der Kirchenleitung möglich machen, trotz angespannter Haushaltslage Pfarrer ,von außen' für den Gemeindedienst in unserer Kirche zu übernehmen", erklärt Pfarrer Ullrich Volkmar, Pfarrer im Pfarrbezirk Talle/Veltheim der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) und Mitinitiator der Sondersammlung. Nachdem auf diesem Wege mit Pfarrer Michael Ahlers (Wiesbaden) und Pfarrvikar Mark Megel (Steinbach-Hallenberg) bereits zwei neue Kräfte in den Dienst genommen worden seien, habe nun aktuell seit Februar diesen Jahres mit Pfarrer Roland Johannes (Radevormwald) ein dritter Pfarrer "von außen" seinen Dienst in der SELK begonnen. Volkmar: "All das erfüllt uns mit großer Freude und mit Dank an Gott, der den herzlichen Aufruf zur Hilfe so vielen Gliedern unserer Kirche hat zu Herzen gehen lassen, dass inzwischen über einen Zeitraum von sechs Jahren von 185 Einzelspendern, 18 Gemeinden, drei Gemeindekreisen und zwei Kirchenbezirken Zusagen von über 650.000 Euro eingegangen sind."

Gott lasse seinen Segen spürbar durch Herzen und Hände gehen, so der engagierte Pfarrer weiter. Und: Gott lasse seinen Segen ankommen bei denen, die hoffen und beten, bei denen, die Personalfragen zu entscheiden haben, in Gemeinden und Pfarrkonventen. Dass die pastorale Versorgung der Gemeinden in den kommenden Jahren eine wirklich große Herausforderung bleibe, sei jedem klar, der die Zahlen kenne. Allein schon aus diesem Grund werde die Kirchenleitung auch weitere geeignete und dringend benötigte Pfarrer für die Gemeinden in den Dienst nehmen, "sofern der Herr der Kirche sie uns schickt und die finanziellen Mittel dafür bereit stehen."

Selbstverständlich könnten sich auch jetzt noch solche an der Aktion "Neue Pfarrer für die SELK" beteiligen, die bisher noch nicht dabei seien oder von der Aktion zuvor noch nichts gehört hätten. Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)