SELKiade in Hamburg (5) | 07.05.2016

"Pottstars" gewinnen die SELKiade
SELK-Jugendveranstaltung endet morgen in Hamburg

Hamburg - 7.5.2016 - selk - Der Gewinner der diesjährigen VIII. SELKiade in Hamburg-Eidelstedt steht fest: Auf der größten Jugendveranstaltung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) konnte sich im Wettkampf mit 36 Teams aus der ganzen Bundesrepublik das Team "Pottstars" aus Rheinland-Westfalen den ersten Platz sichern und somit den SELKiade-Pokal mit nach Hause nehmen. Auf dem Siegerpodest landeten ebenso die Teams "Domori Guasare" aus der Lausitz und das Team "Die Kräuter der Provinz" aus Weigersdorf auf den Plätzen zwei und drei.

Im Rahmen der feierlichen Siegerehrung wurde der Preis "Der Goldene Elefant" für den besten Joker an das Team "HAMBURGer PokalzuSTELLEr" verliehen. Das Mischteam aus den Jugendkreisen Hamburg und Stelle hat damit die Auszeichnung für seine Kreativität und die ansprechende Präsentation im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung erhalten. Neu war im Rahmen dieser SELKiade der Lämmerpreis für das jüngste Team. Ihn erhielt das Team "Distrikt 7" aus Sottrum für seinen Kampfgeist und seinen Mut, sich als jüngstes Team an dem bundesweiten Kräftemessen zu beteiligen. Den besten Fragebogen hatte die Mannschaft der Lutherischen Theologischen Hochschule der SELK in Oberursel.

Traditionell wurde auch diesmal wieder die Kloschüssel für den letzten Platz vergeben. Das Team Hamburg-Junior erreichte den 36. Platz und nimmt damit diesen berühmt-berüchtigten Wanderpokal mit nach Hause.

Die SELKiade endet am morgigen Sonntag mit dem Gottesdienst um 9.30 Uhr, zu dem auch Gemeindeglieder der umliegenden Gemeinden eingeladen sind.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)