Freizeiten leiten | 12.05.2021

freizeitfieber-Trainingswochenende online
SELK: Fortbildung für Freizeitleitungen

Homberg/Efze, 12.05. 2021 – selk – Am letzten Wochenende im Mai (28.-29.Mai) findet die diesjährige Ausbildung für Teamerinnen und Teamer bei Kinder- und Jugendfreizeiten statt. freizeitfieber, das Netzwerk für Kinder- und Jugendreisen im Jugendwerk der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), bietet zwei thematisch unterschiedliche Kurse im jährlichen Wechsel an. Auch in diesem Jahr kann das freizeitfieber-Trainingswochenende nicht – wie sonst üblich – im Lutherischen Jugendgästehaus in Homberg stattfinden, da dies wegen der allgemeinen Beschränkungen seine Pforten noch nicht öffnen darf. Der Kurs wird also online stattfinden.

Am Freitag steht ab 19:00 Uhr für ca. eineinhalb Stunden Kennenlernen, Einführung in die Thematik und erste Impulse auf dem Programm. Der Samstag startet mit einem gemeinsamen Frühstück (inklusive vorher verschicktem Frühstücksrezept!) um 9:00 Uhr. 17:15 Uhr ist die intensive Fortbildung dann vorbei.

Thematisch geht es im diesjährigen Kurs vor allem um die inhaltliche Gestaltung einer Freizeit. Die Gestaltung des Themas und der Andachten stehen dabei im Mittelpunkt. Daneben werden die unterschiedlichen Phasen betrachtet, die eine Gruppe in der Regel durchlebt. Schließlich werden nach einem Input zur Spielpädagogik viele Spiele vorgestellt, getestet und selbst entwickelt. Bei allen Einheiten werden die Teilnehmenden Zeit zum Ausprobieren und eigenen Gestalten haben.

Da die Online-Fortbildung im letzten Jahr sehr gut angenommen wurde, hofft das Team auch in diesem Jahr auf reichlich Beteiligung. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen können noch bis zum 18. Mai direkt an Hauptjugendpastor Henning Scharff (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) geschickt werden.

--------------------------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: Jugendarbeit /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 – Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)