NDR: Gottesdienst aus Hermannsburg | 01.07.2021

"Die Gründerinnen"
SELK: NDR-Radiogottesdienst aus Hermannsburg

Hermannsburg, 1.7.2021 - ndr/selk - "Die Gründerinnen": Unter diesem Motto steht der evangelische Gottesdienst, den NDR Info am 4. Juli um 10 Uhr aus der Kleinen Kreuzkirche der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) im niedersächsischen Hermannsburg überträgt. Es geht um Sara und ihre Rolle in den sogenannten Vätergeschichten des Alten Testaments. Außerdem soll an Louise Harms, Charlotte Kröplin, Auguste von der Lühe und Adelheid von Nürnberg erinnert werden. Ende des 19. Jahrhunderts ergreifen diese vier Frauen die Initiative und ermöglichen die Gründung der Kleinen Kreuzgemeinde in Hermannsburg. Im Rahmen einer Hörspielsequenz wird dieses Ereignis im Radiogottesdienst in Szene gesetzt. Auch die Predigt beschäftigt sich mit dem Gründerinnen-Geist. Die biblische Grundlage bildet ein Abschnitt aus dem Sara-Abraham-Zyklus (Die Bibel: Das 1. Buch Mose, Kapitel 12, Verse 1-4).

Gemeindeglied Birthe Rothfuchs und Superintendent Markus Nietzke gestalten die Verkündigung. Die Sprecherinnen im Hörspiel über die Gründerinnen der Kleinen Kreuzgemeinde sind Michaela Rothfuchs, Katharina Heine, Gisela Nietzke, Marina Greiffendorf. An Gebeten und Lesungen beteiligen sich Birthe Rothfuchs, Johannes Rothfuchs, Vikar Dennis Saathoff. Für die Musik im Radiogottesdienst sorgt ein Ensemble. Dazu gehören: Volker Eggers (Viola), Ulrike Eggers-Wienecke (Flöte), Jochen Nietzke (Bass & Gitarre), Markus Nietzke (Tenorflöte), Lilia Kruse (Cello), Maite Kruse (Klarinette), Anna-Clara Heine (Oboe). Die Gemeindelieder begleitet Gerhardt Rothfuchs am Keyboard.

NDR Info und WDR 5 übertragen live am Sonntag, 4. Juli, um 10 Uhr diesen Gottesdienst aus der Kleinen Kreuzkirche.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)