Corpus Christi in Erfurt und digital | 16.07.2021

"Corpus Christi" in Erfurt und digital
SELK an Veranstaltung beteiligt

Erfurt, 16.7.2021 - selk - Von Freitag, 30. Juli, bis Sonntag, 1. August, wird in den Räumlichkeiten der Christus-Kirchengemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Erfurt ein lokales Treffen der internationalen Veranstaltung "Corpus Christi" stattfinden, die sich an junge Erwachsene richtet. Nachdem eine große internationale Zusammenkunft in Wittenberg im zweiten Jahr in Folge abgesagt werden musste, gibt es nun ein dreitägiges digitales Programm, das individuell oder in lokalen Gruppen, wie in Erfurt, wahrgenommen werden kann. Auf diese Weise bleiben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Europa und darüber hinaus miteinander verbunden.

Das Thema der diesjährigen Tagung ist "Heilig, Heilig, Heilig". Sowohl am Freitag- als auch am Samstagmorgen wird Rev. Dr. John W. Kleinig aus der Lutherischen Kirche von Australien, einer Partnerkirche der SELK, einen Vortrag halten, in dem er die Heiligkeit Gottes und die Heiligung der Glaubenden durch Gottes Wort und die Sakramente darstellt, wodurch Menschen zu Heiligen werden, die ihm schon hier auf der Erde als heilige Priester dienen. Im Anschluss besteht jeweils Raum für Fragen.

Neben dem Vortrag, der digital verfolgt wird, wird es Bibelstunden und Freizeitangebote geben. Die Tage werden durch Andachten und einen Abschlussgottesdienst am Sonntag gerahmt. Während die digitalen Elemente in englischer Sprache gehalten sind, werden die analogen Elemente (Andachten, Bibelstunde) in Deutsch stattfinden.

Für die digitale Teilnahme sind Anmeldungen möglich unter:

www.corpuschristi.eu/conference-2021/.

Dort finden sich auch weitere Informationen. Zur Teilnahme in Erfurt werden Anmeldungen sowohl über die genannte Internetseite als auch bei Georg Mogwitz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erbeten. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich. Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben, um Spenden wird gebeten. Eine Anreise ist bereits ab Donnerstagabend möglich.

Die Corpus-Christi-Association ist eine unabhängige lutherische Vereinigung, die sich für kirchliche und biblische Erneuerung unter jungen Erwachsenen in Europa einsetzt. Vorstandsmitglieder der Corpus Christi Association stammen aus Schweden, Norwegen, Finnland, Russland, den USA und Deutschland. Weitere Informationen finden sich auf der Website http://www.corpuschristi.eu/

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)