Kindertag bei SELK in Groß Oesingen | 27.07.2021

"Danke, dass ich wunderbar gemacht bin"
Kindertag bei SELK in Groß Oesingen

Groß Oesingen, 27.7.2021 - selk - Rund 30 Kinder kamen am vergangenen Samstag zur Spielemeile der Immanuelsgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Groß Oesingen, die zu Beginn der Sommerferien von Kindergottesdienst-Mitarbeitenden veranstaltet wurde. Wo sonst eine dreitägige Kinderfreizeit seit Jahrzehnten fest im Kalender steht, freuten sich alle, dass es in der nach wie vor coronabelasteten Zeit in dieser kleineren Form möglich war, für die Kinder im Ort wieder etwas anzubieten.

Der Tag begann und endete mit einer Andacht zum Thema "Danke, dass ich wunderbar gemacht bin" (Die Bibel: Psalm 139, Vers 14). Danach waren auch die verschiedenen Spielstationen ausgerichtet, die sich über das ganze Kirchgelände verteilten. Die Kinder hatten sichtlich Spaß, die verschiedenen Stationen zu besuchen und einen ungezwungenen Tag mit Freunden zu verbringen.

Die Aufgaben erstreckten sich von Sinneswahrnehmungen und Körpererfahrungen bis hin zu Erstaunlichem aus der Natur. Auch die kreativen Kinder kamen an den Bastel- und Specksteinstationen nicht zu kurz.

Der Familiengottesdienst am Sonntag, den die Konfirmandenunterrichtskinder mit einem Anspiel bereicherten, stand noch einmal unter dem Thema des Tages.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)