Chorheft zum neuen SELK-Gesangbuch | 16.08.2021

Chorheft zum neuen SELK-Gesangbuch
AG trifft sich in Hannover

Hannover, 16.8.2021 - selk - Die Arbeitsgruppe (AG) für Chorhefte zum neuen Gesangbuch der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), die im Februar vorigen Jahres auf der Kirchenchorratssitzung der SELK einberufen wurde, traf sich am vergangenen Freitag zu einer zweiten Präsenzsitzung. Das Treffen fand in Hannover in den Räumen der St. Petri-Gemeinde der SELK unter der Leitung von Kantor Georg Mogwitz (Leipzig) statt. Weitere Teilnehmende waren Ulrike Hauschild (Hamburg), Dietrich Johannes (Hannover) und Kantorin Susanne Quellmalz (Rahden), die als Vertreterin für Kantorin Antje Ney (Hanstedt/Nordheide), Vorsitzende der Gesangbuchkommission der SELK, an der Sitzung teilnahm.

Die AG befasste sich mit dem Chorheft, das Chorstücke zu ausgewählten Bibelversen und Liedern im neuen Gesangbuch enthalten wird. Nachdem verschiedene Komponierende und Textdichtende aus (dem Umfeld) der SELK im Laufe des Jahres beauftragt worden waren, konnten deren Texte und Kompositionen zum ersten Mal gesichtet und in vierstimmiger Besetzung ausprobiert werden. Jedes Werk wurde systematisch besprochen, Verbesserungsvorschläge wurden diskutiert. Besetzungen mit Kinderchor, dreistimmigem Frauenchor, Orgel und vielem mehr werden enthalten sein. Besondere Freude bereitete den AG-Mitgliedern die Vielfältigkeit in der Umsetzung der Stücke und Texte, sodass für alle Belange etwas im Chorheft zu finden sein wird.

Die nächste Sitzung soll im Oktober stattfinden. Die Fertigstellung und der Druck des Chorheftes werden für den Herbst nächsten Jahres angestrebt.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)