Bach-Kantaten-Wochenende in Weigersdorf | 06.09.2021

Kantate mit Streichern und "Bach-Gitarre"
SELK: Bach-Kantaten-Wochenende in Weigersdorf

Hohendubrau-Weigersdorf, 6.9.2021 - selk - Vom 27. bis zum 29. August trafen sich in den Räumen der Trinitatisgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Weigersdorf musikbegeisterte Erwachsene, Familien und Jugendliche zum Weigersdorfer Bach-Kantaten-Wochenende. Ganz bewusst freuten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr daran, dass wieder gemeinsam musiziert werden durfte.

Einstudiert wurde die Kantate BWV 77: "Du sollst Gott, deinen Herren, lieben". Bach machte mit seiner Komposition deutlich, welch wichtige Grundlage menschlichen Lebens dieses Gebot Gottes bildet. Obwohl es immer gleich bleibt, muss es doch in jeder Situation verschiedenen angewendet werden. Um das hörbar zu machen, wurde diesmal auch ein zeitgemäßes Instrument in die Aufführung eingebunden: Die Melodiestimme der tiefen Streicher wurde mit einem E-Bass "verstärkt". Sie bekam dafür den Titel "Bach-Gitarre".

Auch die Kinder kamen wieder zu Wort. Sie sangen die für eine Altistin vorgesehene Arie "Ach, es bleibt in meiner Liebe lauter Unvollkommenheit."

Das Besondere an diesen Kantaten-Wochenenden ist der Kontakt und das gute Miteinander von  Berufsmusizierenden mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Interessierte Kinder durfte viele Instrumente  ausprobieren oder mal die Erwachsenen dirigieren, andere spielten mit den Solokräften Fußball. Diese wunderbare Gemeinschaft  merkt man dem gemeinsamen Musizieren an. Eine Besucherin der Abendmusik - Pastorin in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz - fasste es nach der Aufführung zusammen: So würde sie sich lebendige Gemeinde vorstellen.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)