Kirchweihjubiläum in Greifswald | 23.05.2016

Über junge Leute noch mehr gefreut als über die Kirche
SELK-Bischof zu Gast bei Kirchweihfest in Greifswald

Greifswald, 23.5.2016 - selk - Am gestrigen Sonntag "Trinitatis", dem Tag der heiligen Dreifaltigkeit im Kirchenjahr, feierte die "Altlutherische Gemeinde" Greifswald der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) das 20. Kirchweihjubiläum ihrer Kirche. Das Kirchgebäude trägt den Namen des in Vorpommern verehrten Missionars der Region, St. Otto von Bamberg.

Der Festgottesdienst wurde vorbereitet und geleitet von Gemeindepfarrer Hinrich Brandt. Die Predigt hielt der leitende Geistliche der SELK, Bischof Hans -Jörg Voigt D.D. (Hannover), der frühere Pfarrer der Greifswalder Gemeinde, der aus diesem Anlass mit seiner Familie angereist war. Der Posaunenchor wurde von Regionalposaunenwart Rainer Köster (Berlin) geleitet.

In der sich anschließenden Feierstunde ließen Bischof Voigt und seine Ehefrau Christiane Erinnerungen an die Bauzeit vor 20 Jahren aufleben. Der leitende Geistliche berichtete zudem aus der Arbeit der Kirchenleitung.

Anschließend meinte Voigt, berührt von der lebendigen Gemeinde: "Wir waren gern hier in Greifswald und wir sind heute gern zu euch zurückgekommen. Über die jungen Leute mit Kinderwagen und im Posaunenchor habe ich mich noch mehr gefreut als über eure schöne Kirche."

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)