1.000 mal 1.000 Euro läuft weiter | 25.05.2016

Langsames, aber stetes Anwachsen der Gesamtsumme
SELK: "1.000 mal 1.000 Euro" im dritten Jahr

Hannover/Hermannsburg, 25.5.2016 - selk - Die Aktion "1.000 mal 1.000 Euro für die AKK" der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) läuft mittlerweile im dritten Jahr. Bei der von Gemeindegliedern der SELK initiierten Aktion geht es der Grundidee nach darum, 1.000 Spenden von je 1.000 Euro zur Bildung einer "freien Reserve" bei der Allgemeinen Kirchenkasse (AKK) der SELK einzuwerben - Mittel, die hinsichtlich der Besoldungs- und Versorgungsaufgaben der Kirche vorsorglich ein Polster bilden sollen. Es entsteht somit eine bewusst gebildete Rücklage, auf die in Krisenzeiten zurückgegriffen werden kann.

Auch wenn sich das Spendenaufkommen nur langsam erhöhe, gebe es doch ein stetes Anwachsen der Summe, erklärt Michael Schätzel (Hannover), Geschäftsführender Kirchenrat der SELK: "Seit Jahresbeginn konnten wir gut 15.000 Euro an Eingängen verzeichnen." Gerade in jüngster Zeit sei etwa wieder eine Gemeindesammlung zugunsten der Aktion gelaufen. "Unsere Kleine Kreuzgemeinde in Hermannsburg hat den Monat April über kontinuierlich für die Aktion gesammelt und dabei über Kollekten und Einzelspenden eine Gesamtsumme von 1.253,93 Euro erzielt", freut sich Schätzel. Insgesamt hätten sich neben Einzelspendern bereits 22 Gemeinden oder Gemeindegruppen beteiligt. Bewegt habe ihn, dass in den ersten Monaten des laufenden Jahres auch anlässlich eines Heimgangs sowie einer Diamantenen Hochzeit für "1.000 mal 1.000" gesammelt worden sei.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss des Haushaltsjahres 2015 sind alle Eingänge seit Beginn der Aktion noch einmal eingehend geprüft und gerechnet worden. Der Gesamtstand beträgt demnach aktuell 284.682, 36 Euro.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)