10 Jahre Notfallseelsorge in Wernigerode

WernigerodeSeit zehn Jahren kümmern sich im alten Landkreis Wernigerode Notfallseelsorger um Menschen in Schocksituationen und nach Schicksalsschlägen. Dieses Jubiläums wurde am 3. März begangen. Zu den Eingeladenen zählte auch Pfarrer i.R. Hartmut Bartmuß (Bielefeld | Foto: hintere Reihe, 2. von links) von der SELK. Auf der Rednerliste war er als „Urvater“ der Wernigeröder Notfallseelsorge und als deren erster Teamleiter aufgeführt worden. Das Foto zeigt die früheren und jetzigen Mitglieder des Notfallseelsorge-Teams.

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)