Partnerschaft gefördert

Vanags - VoigtAm 8. und 9. Mai trafen sich in Hannover Vertreter der Evangelisch-Lutherischen Kirche Lettlands (ELKL) und der SELK. Beide Kirchen stehen in geordneten partnerschaftlichen Beziehungen. Am Ende der Arbeitseinheiten brachten Vertreter beider Delegationen ihren Dank für die Förderung des zwischenkirchlichen Miteinanders zum Ausdruck und tauschten Geschenke aus. Foto: SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover | rechts) übergab ELKL-Erzbischof Janis Vanags (Riga | links) einen Luther-Band.

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)