Altbischof Roth wird 75

RothDr. Diethardt Roth (Melsungen), emeritierter Bischof des SELK, wird am 24. Juli 75 Jahre alt. Der promovierte Theologe war von 1969 an als Lehr- und Pfarrvikar und von 1971 an als eingeführter Pfarrer an der Christusgemeinde in Melsungen tätig und in dieser Zeit nebenamtlich als Superintendent des Kirchenbezirk Hessen-Nord und später als Propst des Sprengels Süd der SELK kirchenleitend aktiv. Von 1996 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2006 wirkte Roth als Bischof der SELK mit Dienstsitz in Hannover.

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)