Kristin Lange folgt auf David Mahsman

Kristin LangeAus Anlass des Wechsels in der Geschäftsführung der Internationalen Lutherischen Wittenberg-Gesellschaft (ILSW), in der die Lutherische Kirche–Missouri Synode (LCMS/USA) und die SELK zusammenarbeiten, findet am 14. August in der Wittenberger Stadtkirche St. Marien ein Gottesdienst (17.30 Uhr) statt. LCMS-Pfarrer David Mahsman wird als Geschäftsführer verabschiedet. Als seine Nachfolgerin wird Kristin Lange aus der LCMS eingeführt. Die ILSW betreibt in Wittenberg das Studien- und Begegnungszentrum „Alte Lateinschule“.

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)