Serenadenabend in Homberg/Efze

HombergAm Freitag, 8. Juli, ist es wieder soweit: Die Petrus-Gemeinde der SELK in Homberg/Efze lädt ein in ihren Pfarrgarten zum fröhlichen Miteinander beim diesjährigen Serenadenabend (Archivfoto). Ab 18 Uhr ist Einlass; gegen 18.30 Uhr wird Gemeindepfarrer Konrad Rönnecke den Abend eröffnen. Russisch geht es diesmal zu – in musikalischen und anderen Beiträgen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Um 22 Uhr wird der offizielle Teil des Serenadenabends durch Pfarrer Rönnecke mit einem Abendsegen beendet.

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)