Serenadenabend in Homberg/Efze

SerenadenabendMit „dobry wetscher“ – „Guten Abend“ – begann am 8. Juli der diesjährige Serenadenabend der Petrus-Gemeinde der SELK in Homberg/Efze. Er war auch diesmal international geprägt und stand unter dem Thema „Russland“. Auch Gäste waren der Einladung gefolgt und beteiligten sich mit einem russischen Tanz am vielfältigen Programm, das von Kindern und Chören der Gemeinde liebevoll gestaltet wurde. Mit Gebet, Segen und Liedern klang ein gelungener Abend fröhlich aus.

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)