Bochum: Kunstinstallation „Das leuchtende Band“

Das leuchtende BandZum 92. Kirchweihjubiläum der Epiphanias-Kirche Bochum der SELK, heute auch Autobahn­kirche RUHR, wird nach dem Gottesdienst am 6. Februar, der um 10 Uhr beginnt, die Kunstinstallation „Das leuchtende Band“ von Uwe Siemens mit einer Vernissage eröffnet. Der in Bochum ansässige Farbkünstler hat sich intensiv mit der Bauhaus­archi­tektur, dem altgriechischen Kirchennamen und der Atmosphäre des Raumes für die Besuchenden der Autobahnkirche auseinandergesetzt und ein Werk geschaffen, das alle Komponenten verbindet.

© 2023 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)